“Einfach besser Reiten”(auch ohne Turniersport)

Trainingsgruppe für Erwachsene “Freizeitreiter”

Viele unserer Mitglieder reiten gern und verbringen Ihre Freizeit mit dem Pferd, ohne das Sie an Turnieren teilnehmen oder teilnehmen wollen. Trotzdem möchten Sie mit Ihrem Pferd als Freizeitkamerad mit Gleichgesinnten schöne Stunden verbringen und vor allem Ihr Pferd auch schonend und mit sanfter Einwirkung reiten.

Dabei stehen keine Dressurlektionen oder das Überwinden von Sprüngen im Vordergrund, sondern sein Pferd, das über eine aufgewölbten Rücken die Tragkraft für seinen Reiter entwickeln kann in möglichst leichter Anlehnung losgelassen und taktsicherzu reiten.

Meistens Wiedereinsteiger oder Reiter die erst im Erwachsenen- alter zum Pferd gefunden haben, werden dabei sehr schnell mit dem Problem konfrontiert, dass dieser sehr einfach zu formulieren- de Wunsch nicht so einfach in die Tat umzusetzen ist. Aus Mangel an verfügbaren Trainern und Trainingsgruppen, die es Ihnen erlauben Ihren Zielen näher zu kommen sind diese Reiter oft auf sich alleingestellt und auf Dauer ist Frust bei Pferd und Reiter vorprogrammiert.
Wenn dann neben einer Reitstunde für “Freizeitreiter (sind wir das nicht Alle) auch noch gemeinsame Aktivitäten wie gemeinsame Ausritte, Reiterspiele wie Ringstechen oder ähnliches organisiert werden können,  dann  wäre das für viele eine runde Sache.

Mit dem Verein gemeinsam wollen wir eine Trainingsgruppe für Erwachsene Reiter  unter dem Motto “Einfach besser Reiten” gründen und suchen dafür interessenten.

Geplant ist einmal wöchentlich eine Reitstunde in den Abendstunden beginnend in der grünen Saison und über den Winter fortgeführt in der Halle gerne mit anschließendem “Klönschnack”.

Start der Gruppe ist Mitte bis Ende Mai nach dem Turnier und den Weser Ems Ponyspiele gedacht.

Bei Interesse bitte melden bei :

markus.wittkopf@googlemail.com

Weitere Details sind in der Planung und werden nach Vorlage  an dieser Stelle bekannt gegeben.