Training für die Vielseitigkeitssaison 2014 – Jugend und Kinder

Mit der Welt teilen

Für die kommende Saison haben wir uns zum Ziel gesetzt, allen die während des Herbstausrittes oder bereits vorher auf den Geschmack für den Geländesport gekommen sind, etwas Unterstützung zu bieten.

vIELSEITIGKEIT

Ziele sind unter anderem:

  •  Allen Jugendlichen und Kindern unseres Vereins mit Pony oder Pferd die Interesse am Vielseitigkeitssport haben, eine Möglichkeit für ein qualifiziertes Training in der Halle und auf den Außenplätzen der Umgebung zu bieten
  • Ein risikoarmes kontrolliertes Einsteigen in die Grundzüge der Vielseitigkeitsreiterei für Anfänger auf E-Niveau und auch mehr…
  • Bei entsprechender Nachfrage aus den Reihen unseres RV Höven den Aufbau einer Turniermannschaft mit erreichbaren Zielen anzugehen

Mit Anne Hoffmann aus Ganderkesee haben wir eine erfahrende Trainerin gefunden, die sich bereits erklärt hat ein Probetraining und ggf. auch mehr für die Jugendlichen unseres Vereins in unserer Reithalle in Höven zu geben.

131003 Claas vorm Wasser

Los geht’s am Sonnabend den 14.12. ab 15.00 Uhr. Leider hat Anne an diesem Tag nur Zeit für eine Stunde, die wollen wir den Teilnehmern an der Goldenen Schärpe 2013 gönnen. Ab Januar stehen dann auch 2 Stunden  zur Verfügung, jeweils in Lehrgangsform ca. alle 4 Wochen außerhalb des Ponyspielbetriebs sowie des Cupreitens.

Wird das Angebot gut angenommen, bauen wir die Ausbildung auch mit Hilfe unserer Vereinstrainer aus. Koordiniert wird dies in Absprache mit den verantwortlichen und Beteiligten dieser Interessensgruppe, sowie dem Vorstand der dieses Vorhaben unterstützt.

Sobald das Wetter es ab März zulässt, wollen wir das Training auf die hiesigen Plätze in Bergedorf, Westerstede, Hude und vielleicht auch demnächst in Höven verlagern. Anne bietet ebenfalls an, bei Ihr zu Hause zu trainieren.

Für die Ausbildung unsers Teamgeistes kann ein Kurzurlaub (3-4 Tage) auf einem Geländeplatz in Norddeutschland sorgen, ähnlich der Tour ins Wendtland im vergangenem Jahr 2013.

hessen goldene schärpe

Wer Interesse an den kommenden Trainings hat, der melde sich bitte bei Claudia oder Hajo Schierhold  [ h.schierhold(at)web.de ]  – wir freuen uns über jeden Teilnehmer !