Ein großes Lob den Fleißigen! Halle bleibt auch Montag noch gesperrt!

Die Halle glänzt, der Dreck ist weg und es wurde bis zum späten Abend noch geschuftet: Ein großes Lob für die Helfer des heutigen Tages und insbesondere Uwe Büsselmann, Jens Alberts und Birga Klatte an den Hochdruckreinigern! Aber auch alle anderen fleißigen Helfer, insbesondere die heute anwesenden Kids und Jugendlichen können sehr stolz auf ihre Arbeit sein!

Wir haben:
die gesamte Stallgasse incl. Decke mit Hochdruckreinigern und Schrubbern von ihrem Dreck befreit und anschließend das Wasser wieder rausgeschippt.
die Deckenbalken in der Halle mit dem Hochdruckreiniger abgespritzt (super Uwe!), die Wände abgeschrubbt, die Bande abgeschrubbt (ups – da bis spät abends die Decke noch gemacht wurde, ist noch eine lange und eine kurze Seite zu reinigen – Sonntag ab 10:30 neue Zeit!)
die Büsche draußen mit der Heckenschere gestutzt, Kanten mit dem Freischneider geschnitten
die Beleuchtung vorne gereinigt (Welche Biermarke stand hier nochmal? Werbung ist ja auch blöde!)
Lichtplatten in der kleinen Halle abgebaut und ein Windnetz angebracht – wie schööön – ich will mehr davon!!!
Lichtmasten auf dem Außenplatz gesetzt – jetzt hat Höven neue “Höhepunkte” und wir bald Beleuchtung zum draußen Reiten
den Abfluss der Regenrinne gereinigt – keine Arbeit für Tussis!
habe ich etwas vergessen? Nein, außer der Tatsache, dass wir außerdem noch eine super gute Verpflegung hatten! Danke dafür und nochmal an alle fleißigen Helfer!

Da der Boden noch zu nass ist, bleibt die gesamte Halle auf jeden Fall am Montag  noch komplett gesperrt! Der Außenplatz ist bereitbar!