Archiv der Kategorie: Allgemeines

Erfolgreiche Saison 2016

Die ersten Erfolge auf Turnieren sind schon wieder verbucht, aber noch einmal einen Rückblick auf 2016 gab es jetzt durch zahlreiche  Ehrungen auf der Generalversammlung des Reitvereins sowie auch auf der Sportlerehrung der Gemeinde Wardenburg.

Hier noch einmal ein Überblick über die schönsten Erfolge 2016:

Erfolge-2016(word)             Erfolge-2016-(pdf)

Herzlichen Glückwunsch noch einmal an alle Reiterinnen und Reiter sowie ihren Pferden. Wir wünschen euch auch in 2017 weiterhin eine erfolgreiche Saison sowie viel Spaß und Gesundheit mit eurem Partner Pferd!

 

Jugendvergleichswettkampf der Bezirksverbände

Am letzten Wochenende fand der Jugendvergleichswettkampf der Bezirksverbände Oldenburg, Osnabrück, Emsland und Ostfriesland statt. Hierfür hatten sich in Roffhausen bei den Ponys Anna-Lena Pargmann mit Lord Felix sowie Eske Schierhold mit Freya bei den Pferden für den Bezirksverband Oldenburg qualifiziert.

Das Finale wurde in diesem Jahr in Petersfehn ausgetragen. Geritten wurde eine E-Dressur sowie ein E-Springen, dazu mussten die Teilnehmer 20 Theoriefragen beantworten.

Bei den Ponys siegte die Mannschaft des Bezirksverbandes Oldenburg in der Mannschaftswertung u. a. mit Anna-Lena Pargmann.

In der Mannschaftswertung für Großpferde u. a. mit Eske Schierhold belegte Oldenburg den 3. Platz.

In den jeweiligen Einzelwertungen konnten sich beide Reiterinnen im Mittelfeld platzieren.

Herzlichen Glückwunsch!

Studententurnier in Höven

Am 25. und 26.03.2017 findet auf der Reitanlage des RV Höven das Studententurnier der Studentenreitgruppe Oldenburg statt.

Die Studentenreiter haben uns im vergangenen Jahr bei unseren Veranstaltungen schon fleißig unterstützt. Im Gegenzug haben wir vereinbart, dass sie ihr Studententurnier auf unserer Anlage machen dürfen.

Wer nicht weiß, was Studentenreiterei ist: hier ein paar Informationen:

InfoAushang_CHU_2017

Das Studententurnier zeichnet sich nicht durch den reiterlichen Wettkampf aus – legendär sind auch die Parties. Daher: wer Lust hat, sollte sich schon einmal den 25.03.17 im Kalender notieren!

Unumgänglich: die Halle wird an beiden Tagen voraussichtlich von 9:45 Uhr bis ca. 16:00 gesperrt sein.

Jugendvergleichswettkampf des Reiterverbandes Oldenburg

Am 21. Januar fand im friesischen Roffhausen der diesjährige Bezirksentscheid im Juniorenvergleich statt. in den beiden Kategorien Pferde und Ponys trafen sich die jeweils besten Reiterinnen und Reiter der Kreisverbände Oldenburg, Delmenhorst, Wesermarsch, Ammerland, Oldenburger Münsterland sowie Friesland-Wilhelmshaven um die besten 5 Einzelreiter für den Landesentscheid zu bestimmen sowie die Mannschaftswettbewerbe auszutragen.

Der Reiterverein Höven konnte auch in diesem Jahr wieder vorne mitmischen und jeweils eine Reiterin in der jeweiligen Kategorie für den Landesentscheid am 04. März qualifizieren.

Bei den Ponys sicherte sich Anna Lena Pargmann auf Lord Felix den 2. Platz in der Kombinationswertung mit den Noten 7,2 in der Dressur und 7,8 im Springen.  In der Wertung der Pferde ritt Eske Schierhold auf den 3. Platz auf Freya S mit den Noten 7,3 in der Dressur und 8,0 im Springen. In der Theorieprüfung erreichten unsere beiden Mädels jeweils 9,0  von 10 möglichen Punkten.

Zusätzlich gelang Neele Idelmann ein guter 9. Platz auf Janett in der Kategorie der Ponys.

Viel Erfolg beim Finale in Peteresfehn ! Dort get es dann gegen die Besten aus den Bezirken Emsland, Ostfriesland sowie Osnabrück.

 

Hier die Ergebnisse im Detail !

Juniorenvergleich Roffhausen 2017

Ponyspiel-Wettkampftermine Saison 2016/17

1.Ponyspiel-Wettkampf am 20.11.2016 in Ovelgönne

2.Ponyspiel-Wettkampf am 14.01.2017 in Höven

3.Ponyspiel-Wettkampf am 12.02.2017 in Berne

4.Ponyspiel-Wettkampf am 19.02.2017 in Grüppenbühren

5.Ponyspiel-Wettkampf am 19.03.2017 in Berne

(Ersatztermin, falls ein Spieltag ausfällt, am 26.03.2017)

6.Ponyspiel-Wettkampf am 02.04.2017 in Ovelgönne

Ergebnisse 11. Hövener Freispring-Cup

Zahlreiche pferdekundige Zuschauer fanden am vorletzten Abend des Jahres 2016 den Weg in die Reithalle Höven zum diesjährigen Freispringen für junge Pferde. Bei vorangegangenen Übungsterminen mit ca. 40 teilnehmenden Ponys und Pferden hatte das Auswahlkomitee die schwierige Aufgabe, die letztendlich 22 Teilnehmer am Freispring-Cup auszusuchen. Als Juroren konnte der Veranstalter wieder die bekannten Springreiter Mario Stevens und Jens Dummeyer gewinnen.

Bei den Ponys siegte ein vierjähriger Hengst von Darlington D-Blackboy im Besitz von Margarethe von Aschwege, bei den zweieinhalbjährigen Pferden ein Hengst von Lyjanero-Classiker im Besitz von Silke Kellenhuber. Bei den dreieinhalbjährigen Pferden lag ein Wallach von Cornelius-Ludwig von Bayern (Besitzer: Harm Onken) vorn; bei den viereinhalbjährigen überzeugte ein Wallach von Check In-Landcapitol im Besitz von Merle Weber.

Die Ergebnisse im einzelnen:

2 1/2- bis 4jährige Ponys:
1.  4j. Hengst von Darlington D-Black Boy (Margarethe v. Aschwege)
2.  2 1/2j. Stute von Kastanienhofs Flashlight-Bretton Dai
(Jessica Becker)
3.  4j. Stute von Cracker Jack-Plaisier d Amour (Feline Schierhold)

2 1/2jährige Pferde:
1.  Hengst von Lyjanero-Classiker (Silke Kellenhuber)
2.  Stute von Ludwigs As-Sion (Zuchtgemeinschaft Martens)
3.  Hengst von Cornelius-Clinton I (Jan-Gert Willms)

3 1/2jährige Pferde:
1.  Wallach von Cornelius-Ludwig von Bayern (Harm Onken)
2.  Wallach von Lyjanero-Cockpit (Gerhard Brockhage)
3.  Stute von Levisonn-Landor S (Jens Wieting)

4 1/2jährige Pferde:
1.  Wallach von Check In-Landcapitol (Merle Weber)
2.  Wallach von Lyjanero-Calico (Nele Idelmann)
3.  Stute von Concerto-Landsieger (Sven Pfleumer)

Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle noch einmal an alle Sieger und Platzierten sowie vielen Dank an die Sponsoren der Ehrenpreise.

Für die züchterische und sportliche Saison im Jahr 2017 wünscht der Reiterverein Höven alles Gute.