Extra Übungszeiten

Extra Hallenbelegung für Weihnachtsreiten und Freispringen in der Großen Halle

Samstag 08.12. 12:00 – 13:30 Uhr Jungs
Sonntag 09.12. 17:00 – 18:00 Uhr Bolling
Sonntag 09.12. 10:30 – 15:00 Uhr Freispringen
Samstag 15.12. 12:00 – 13:30 Uhr Jungs
Sonntag 16.12. 17:00 – 18:00 Uhr Bolling
Samstag 22.12. 09:30 – 10:30 Uhr Voltis
Sonntag 27.12. 16:30 bis spät Freispringen

CUP-Serie 2018/2019

Hier findet ihr nun die Ergebnisse des ersten CUP-Turniers der CUP-Serie, die insgesamt an vier Terminen ausgetragen wird. Veranstaltungsort des ersten Termin war der Reitclub Frei Tempo e.V. in Kirchhatten.

cup-reiten 2018-2019_1hatten

Herzlichen Glückwunsch allen Siegern und Platzierten und für alle bei denen es nicht so geklappt hat: Nächstes Mal klappt`s besser !

Claudia Schierhold

Vereinsturnier

Hövener Nachwuchs zeigt Können

Turnusgemäß fand am letzten Wochenende in der Reithalle Höven das diesjährige Vereinsturnier für den Reiternachwuchs auf dem Programm. Für die insgesamt 13 ausgeschriebenen Prüfungen lagen knapp 100 Nennungen vor. Am Morgen begannen die fünf Abteilungen des Reiterwettberbes. Es folgten ein Dressurreiterwettbewerb, eine Führzügelklasse mit Kostümwertung für die Jüngsten, E- und A-Dressur sowie eine Paarklasse mit Kostümwertung. Den Nachmittag läutete dann ein Caprillitest ein. Es folgten ein Springreiterwettbewerb sowie ein E- und A-Springen. Den Abschluss bildete ein Jump and Run: ein Reiter und ein Läufer bildeteten ein Team und mussten einen kleinen Parcour absolvieren. Die Richterin Birgit Bögel kommentierte in allen Prüfungen jeden Ritt der Kinder und gab ihnen wertvolle Tipps für die Zukunft mit auf den Weg. Am Ende des Tages waren alle Beteiligten, ob Teilnehmer oder Helfer zufrieden und ließen in der vereinseigenen Kantine den Tag Revue passieren.

Ergebnisse

Deutsche Jugendmeisterschaft in Müchen

Einen tollen Erfolg konnte Marie Weber bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Müchen mit ihrem Pony Lollipop verzeichnen. In beiden Qualifikationsprüfungen der Kl. M* konnte sie sich platzieren und schaffte so den Sprung ins Finale, eine Springprüfung der Kl. M** mit zwei Umläufen.  Hier platzierte sie sich auf  Rang 9.

In der Endrangierung kann Marie sich über einen 10. Rang bei ihrer ersten  Deutschen Meisterschaft freuen.

Herzlichen Glückwunsch!

Hövener erfolgreich auf dem Bundeschampionat in Warendorf

Gleich drei Reiterinnen/Reiter vom RV Höven hatten die Nominierung für das Bundeschampionat in Warendorf in der Tasche. Julia Coldewey hatte sich mit Ihrem 3jährigen Ponyhengst Kastanienhof Goldeneye für die Ponyreitpferdeprüfung qualifiziert, Linus Richter seine 6jährige Raya für die Geländeprüfung und Marie Weber Quedence B im Springen der 5jährigen Ponys.

Alle drei konnten tolle Erfolge verbuchen. Nach einem 2. Platz in der Qualifikation platzierte Julia ihren Kastanienhof Goldeneye in der  Bundeschampionatsprüfung für 3- und 4jährige Reitponys an hervorragender 3. Stelle.

Linus Richter hatte sich nach einem 9. Rang in der Qualifikation (Geländeprf. Kl. L) am Donnerstag durch einen tollen 3. Rang im  Kleinen Finale am Freitag für das Championatfinale  (Geländeprf. Kl. M) qualifiziert. Hier belegte er einen sensationellen 5. Rang.

Marie Weber holte sich mit Quedence B nach einem 4. Platz in der Qualifikation auch  in der Championatsprüfung für fünfjährige Springponys den 4. Rang.

Jetzt geht es für Marie mit ihrem Pony Lollipop am nächsten Wochenende gleich weiter nach München zur Deutschen Jugendmeisterschaft. Wir drücken die Daumen!