Der Hallenplan für das Quartal
Oktober bis Dezember ist gemeinschaftlich erstellt worden.

Es ist nach wie vor nicht einfach, den vielfältigen Ansprüchen gerecht zu werden.

Damit etwas mehr Ruhe in den Plan kommt, wurden einige Änderungen vorgenommen:

Die Anmeldung quartalsweise ist verbindlich. An- und Abmeldungen innerhalb des Quartales sind nicht möglich, die Übertragung von Plätzen im Reitunterricht mit Einverständnis des Reitlehrers schon.

Bitte bedenkt: wenn Ihr Unterricht nicht regelmäßig reiten wollt, nehmt Ihr vielleicht jemandem anderen den Platz weg oder nutzt Hallenzeit, die sonst frei für andere Nutzer wäre.

*Die „Möglichen Übungszeiten“ sind grundsätzlich freie Zeiten. Also erschreckt nicht vor den grauen Feldern: Bei Bedarf kann es passieren, dass diese Zeiten für zusätzliches Üben von Mannschaften, Weihnachtsreiten, extra Trainings etc. genutzt werden.
Dabei wird sich auf diese Zeiten beschränkt, d.h. in den nicht markierten und nicht durch Unterricht geblockten Zeiten ist die Halle frei. Ausnahmen sind hier jedoch besondere Veranstaltungen wie z.B. das Vereinsturnier, Weihnachtsfeier oder auch ein eventueller Tageslehrgang. Die Nutzung der Außenplätze für Extra Trainings kann auch außerhalb der grauen Zeiten genehmigt werden.

Diese Nutzung wird dann evtl. auch kurzfristig durch die Whats App Gruppe „Anlagennutzung“ bekannt gegeben. Administrator dieser Gruppe ist Britta Willms: 0160 286 1056.

Hier nun der Hallenplan:

Hallenplan 2016-2017 Oktober bis Dezember

Hallenplanung 2016/2017

In Kürze soll der Hallenplan 2016/2017 erstellt werden. Dafür ist es notwendig, die Unterrichtsstunden zu planen, für die die Halle geblockt werden muss. Bitte meldet Euch daher jetzt bei Euren Reitlehrern verbindlich für den Zeitraum Oktober bis Dezember an. Wer noch keinen Reitunterricht bekommt, aber bekommen möchte, sollte sich eben bei mir melden, damit wir schauen können, ob und was noch geht.

LG

Miriam
0176-31437401

Für das Bundesnachwuchschampionat der Vielseitigkeitsreiter, welches vom 05.-07.08.2016 in Warendorf stattfindet, wurden die folgenden Reiter/innen vom PSVWE nominiert:

  • Pferd:
    • Margarete Hinrichs / Denver
    • Linus Richter / Callas

     

    Herzlichen Glückwunsch!

Erfolge bei den Kreismeisterschaften des KRV Oldenburg

Zahlreiche Titel gingen in diesem Jahr an Reiterinnen und Reiter des RV Höven bei den diesjährigen Titelkämpfen des Kreisreiterverbandes Oldenburg in Ahlhorn und Großenkneten.

A-Dressur/Senior:
Gold: Jacqueline Sager / Don Diego

A-Dressur/Jugend:
Gold: Linus Richter / Tornado
Bronze: Jasmin Schwantje / Bellafleur

A-Springen/Jugend:
Gold: Merle Weber / Stalypsi
Silber: Margarethe Hinrichs / Denver
Bronze: Marie Weber / Lollipop

L-Springen:
Gold: Britta Willms / Quentina W
Silber: Jacqueline Sager / Don Diego

M-Springen:
Silber: Hermann Decker / Flotte Deern

Mannschaftsspringen Kl. A:
Gold: RV Höven II (Marie Weber, Philine Thormählen, Anna-Lena Pargmann, Caroline Pistorius)

Herzlichen Glückwunsch!

Sommerferienlehrgang -Teil 2-

Hier nun die zeitliche Einteilung für den zweiten Teil des Sommerferienlehrgangs:

 

Insbesondere möchte ich auf das Angebot hinweisen, das wir für den 18.07.2016 anbieten.

Geländetraining bei Bube Laumann

Korrektes Reiten einer Dressuraufgabe bei Sandra Bührmann

Diese zwei Angebote am 18.07.2016 sind offen für Kinder und Erwachsene.  Bei Interesse bitte kurze Nachricht an mich persönlich.

Vielen Dank !

13.07.2016

 

Claudia Schierhold

 

Sommerferienlehrgang 2016

Hallo zusammen,

es ist soweit, der Sommerferienlehrgang ist durchgeplant. Hier nun der 1.Teil des Planes.

Sommerferienlehrgang 2016

Den 2. Teil veröffentliche ich dann Ende der nächsten Woche. Der Lehrgang umfasst den Zeitraum 11.07.- 18.07.2016.  Wegen dem bevorstehenden Landesturnier in Rastede haben wir die Woche nicht vollständig mit Lehrgang belegt.

06.07.2016

Claudia Schierhold

Erste Impressionen vom Reitturnier Höven

Die Turniertage sind beendet. Der Wettergott meinte es nicht immer gut mit dem Veranstalter und den Teilnehmern, trotzdem wurde guter Sport geboten.

Hier die Siegerin der Springprüfung Kl. S mit Stechen Saskia Kobe, der Sieger mit Zweit- und Drittplatzierten des St. Georg  Lukas Fischer, Anna-Lisa Theile, Yvonne Reiser – sowie die jüngsten Teilnehmerinnen  in der Führzügelklasse.

20160703_151043[1]20160703_161227[1]20160703_164116[1]

Vielen Dank noch einmal an alle Helfer und Sponsoren, ohne die eine solche Veranstaltung nicht durchführbar wäre.

Pferdesport und Pferdezucht im Oldenburger Land